Kapelle zu Bretwisch

 

Die neogotische Kapelle in Bretwisch entstand 1852 nach dem Entwurf des Königlichen Landbaumeisters Steinbach.

Der polygonale Chor aus Backstein mit seinen Glasmalereien wurde 1895 nach Plänen von Theodor Prüfer ergänzt.

In der Kapelle befindet sich eine Mehmel-Orgel.

Hier finden Sie den Termin für den nächsten Gottesdienst.

Besichtigung:

Pastor Rolf Kneißl

Dorfstraße 44

18513 Glewitz

Tel. 038334 454

oder:

Michael & Sonja Lange

Kirchweg 8

18516 Bretwisch

Tel. 038331 80030


Kirche von Südwesten

Kirche nach Osten